Verein

Beim Mecklenburgischen Yachtclub Rostock e.V. wird das Vereinsleben besonders groß geschrieben: Viele Veranstaltungen am und auf dem Wasser bieten Gelegenheit, Freizeit und Sport miteinander zu gestalten. Auch für die Pflege und Erhaltung unseres Geländes und unserer Einrichtung wird gemeinschaftlich Sorge getragen. Und nicht zuletzt trifft man immer jemanden für einen kleinen Schnack auf dem Steg...

Blaues Band am 9.9.2017 - Bilder: Block Siegerehrung und Party

 Eine tolle Veranstaltung ist wieder zu Ende und es ist wieder ein tolles Event geworden.

Dank und Dank an alle, die diese Regatta wieder sehr professionell vorbereitet und durchgeführt haben. Und auch ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer - wir hoffen, dass es Euch gefallen hat.

 

Winterliegeplätze 2017/2018

Liebe Mitglieder. So langsam ist es wieder so weit und die Saison 2017 neigt sich dem Ende. Und somit ist es an der Zeit, einige wichtige Termine vorzumerken.

  • 30.09.2017 Arbeitseinsatz
  • 07.10.2017 Absegeln
  • 21.10. + 28.10.2017 Krantermin und 4.11.2017 Arbeitseinsatz

 Bitte die "Spielregeln" zum Aufslippen beachten - sie sind noch verbindlich: Kein Slippen/Mastlegen vor und beim Absegeln (in begründeten Ausnahmefällen bitte Absprache mit den Vorstand).  

 

 

50 Jahre EIBA Feier am 2. September 2017

Es läden euch Gertraud und Uwe ins Clubhaus ein:

50 Jahre EiBA Eigenbau 1967 - 2017, Eigner: Uwe Rafoth

Einladung

zu einer kleinen Feier in unser schönes Clubhaus am 02.09.2017 um 17 Uhr

Wir werden ein paar Bilder zeigen, ein paar Worte sagen und freuen uns über rege Beteiligung.

Gertraud und Uwe Rafoth

Bei der diesjährigen Schmuggelfahrt wird wirklich geschmuggelt! Und das ganze "Köstlich fernöstlich". Seit dabei am 19. August 2017 ab 10 Uhr

Liebe Freunde der spaßigen Party.

Jetzt wird geschmuggelt! Und zwar auf der Warnow. Und das ganz offiziell illegal.

Alle teilnehmenden Schiffe sind Schmuggelschiffe! Und was wird geschmuggelt? Vorzugsweise natürlich etwas Fernöstliches. Aber auch hiesige Gewürze, Tabake, Tees, Rum oder Tuch ist akzeptabel. (…nun ja, wenn es alte Westzeitschriften oder alte Schmuddel-Heftchen sind, können wir auch nichts machen…) Das gesamte Schmuggelgut ist in einer Kiste an Bord mitzuführen und unterwegs wird getauscht… Also packt ordentlich was rein!

Die fleißigen Helferchen halten wieder eine Menge Überraschungen für Euch bereit.

Das einzige, was Ihr machen müsst ist:

  • durch Euer Outfit der Party den richtigen Rahmen zu geben
  • Euer Schmuggel-Schiff ist an einer fernöstlichen oder komplett sinnfreien selbst erstellten Flagge zu erkennen
  • Alle Schiffe sollten für die Tages- und Abendfahrt ein wenig geschmückt und abends ausreichend lampioniert und illuminiert sein
  • Das Essen ist natürlich wieder Eventbestandteil und eine Kombination aus „Mitbringparty“ von allen für Salate, Kräuterbutter, Sößchen, Dips usw. und der Bereitstellung vom „Grundgerüst“ wie Fleisch, Hühnchen, Brot, Reis…Dafür dürfen wir um 3,64 € pN/pE/pP bitten.
  • Naja, und die Schmuggelkiste natürlich…

Wir freuen uns wieder riesig auf Euch – es wird wieder richtig cool.

…und ja, die Kombi aus bestem Outfit und fernöstlicher Beschmückung des Bootes werden natürlich wieder prämiert.

…und ja, natürlich wird auch gesegelt. Zwei mal! Und auch abends.

…und ja, wir brauchen ab 9 Uhr Helferchen und vor/nach dem Essen auch helfende Hände…

Segeln können wir auch! - Tolle Erfolge unserer Mädels und Jungs

Nach den zwei ersten Plätzen und einem zweiten Platz mit Heiko Wenzel und Uta Ihlenburg bei der Stralsunder Woche sind wir jetzt 13. bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) der Seesegler.

Zweiter Platz und beste Deutsche beim X99 GoldCup im Rahmen der 80. Warnemünder Woche mit Steuermann Heiko Wenzel. Ganz knapp vor den starken Rostockern von der "Fiefdeeler" vom RSC. Ein kleiner Bericht hier: https://teamswashbuckler.com/2017/07/10/x-99-gold-cup-idm-seesegeln-2017...

Aber auch unsere Lütten waren nicht unerfolgreich: Beim OSTSEEWASSER-Cup beispielsweise erreichten sie in gleich zwei Klassen den 3. Platz.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiterhin viel Erfolg

Gerne einen Hinweis über "überregionale" Regatten an denen wir teilnehmen als Info zu uns - wir würden es gerne mit veröffentlichen.

Seiten