Mittwochsregatta Serie 2011 beendet

An diesem Mittwoch fand die letzte Warnemünder Mittwochsregatta statt. Gleich im Anschluss an die letzte Wettfahrt der Serie für die Saison 2011 gab es in gemütlicher Runde mit allen Teilnehmern die Siegerehrung im "Uns Logis" des WSC. In diesem Jahr haben sich über 50 Boote auf der Meldeliste begeben und sind auch mindestens einmal am Start gewesen. Die Mittwochsregatta findet vom Frühjahr (Start 19 Uhr) bis zum Herbst (Start 18 Uhr) mit einer Sommerpause statt.

Meist sind etwa 20 Yachten am Start gewesen. Bei entsprechende Beteiligung wird seit diesem Jahr in zwei Startgruppen gestartet. Je nach Flaggensignal geht es für seegängige Schiffe auf einen Dreieckskurs oder einen kurze Bahn. Als Bahnmarken werden die Untiefentonne und die Reedetonne vor Warnemünde verwendet. Der Start findet an der Mittelmole statt.

Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die kommende Saison, vielleicht seid ihr auch dabei?

Platzierungen MYCR: Pl. 8 X-99 "Pi" mit Crew Mathias Mahnke, Pl. 31 1/4-Tonner "Up un Dal" mit Steuermann Andreas Flach, Pl. 41 "Avior" mit Steuermann Axel Rafoth

Mehr Informationenhttp://wsc1925.de/regatten/mittwochsregatta/

PS: Die Freitagsregatta mit Start am Gehlsdorfer Ufer hat noch ein Rennen am kommenden Freitag 14.10.2011 - alles weitere siehe http://www.freitagsregatta.de/