Sommersonnenwende - die längste Party des Jahres?

Sommersonnenwende - die längste Party des Jahres?

Beginn war am 20. Juni um 10 Uhr und Ende am Folgetag gegen halb zwei. Macht über fünfzehn Stunden zusammen feiern...

 

Für den gesamten Bericht auf >> weiterlesen << klicken.

"VEREINfacht helfen - Leinen los": Was für ein super Event

Das war doch mal etwas: eine riesen Party und ein RIESEN ERFOLG.

Es war ein ganz besonderer Tag für alle, der 27. Juni 2015. Von der ersten Idee auf unserer Mitgliederversammlung, den krebskranken Kindern eine Freude zu bereiten bis zum Abbau der Zelte und das Aufräumen danach.

Schon im Vorfeld, Wochen und Tage davor, begannen die Absprachen, Vorbereitungen und Besorgungen. Und nun war der Tag gekommen. Für den gesamten Bericht und viele Bilder, klickt auf >>weiterlesen<<

Bericht - Pfingstregatta Rostock-Kühlungsborn 2015

Beste Bedingungen bei der Pfingstregatta 2015

Wieder eine tolle Ragatta unter der Ausrichtung des MYCR, des ROYC und des KüYC. Während am Freitag die Meldungen bedingt durch die Absage (Flaute) der Freitagsregatta des ROYC zügig im Regattabüro eingingen, konnten sich die Teilnehmer bei Musik und Grillversorgung auf dem Gelände des ROYC prima auf die Pfingstregatta einstimmen. So stand schon früh fest, dass wir wieder ein großes Teilnehmerfeld haben werden.

Regattabüro und Yardstickzahlen

EInladung zur Sommersonnenwende 2015

Nach guter alter Tradition feiern wir auch 2015 selbstverständlich die Sommersonnenwende mit einem maritimen Programm und anschließendem Gaumenschmaus ala Rene.

Samstag 20. Juni 2015 ab 10 Uhr

Zum Ablauf auf "Weiterlesen" klicken

Bericht No-Ma´am-Trans-Kadett-Herrentagsregatta 2015

Auch die schönste Zeit muss mal zu Ende gehen und so auch die No-Ma´am-Trans-Kadett-Herrentagsregatta in diesem Jahr. Es war insgesamt die Fünfte ihrer Art, alle Teilnehmer sind heil und gesund zurück gekehrt, die meisten Fotos wurden ausgetauscht und schon laufen die Planungen für nächstes Jahr.

Ergebnisse - Pfingstregatta Rostock-Kühlungsborn 2015

67 Teilnehmer waren dabei! Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme und die vielen Helfer. Im Anhang findet ihr die Ergebnisse der diesjährigen Pfingsregatta 2015. Die finale Ergebnissliste folgt so schnell als möglich. Wünschen euch noch einen schönen Ausklang und sehen uns spätestens in 2016 wieder!

Fotos mit freundlicher Genehmigung und Rechten von Christof Lippmann / Ex-Orbitante.

Änderung der Segelanweisung - Pfingstregatta Rostock-Kühlungsborn 2015

Es gibt eine Änderung der Segelanweisung: eine zu rundende Tonne wurde ersetzt. Bitte die angehängte Mitteilung der Wettfahrtleitung Nr. 1 beachten.

Vielen Dank euch für eure zahlreichen Voranmeldungen. Der aktuelle Meldestand kann auf RaceOffice eingesehen werden: www.raceoffice.org/MYCR-Pfingstregatta2015

Ansegeln am 2. Mai 2015 - viele waren dabei!

Es war ein wirklich gelungenes Ansegeln: Fast pünktlich um 9 Uhr eröffnete unser neuer Vereinsvorsitzende Harald Ahrendt die diesjährige Segelsaison und wünschte allen Mitgliedern, Freunden und den Crews immer eine „Handbreit Wasser unterm Kiel“ und eine jederzeit gesunde Reise. Anschließend wurde das Geheimnis um die Anforderung des Fotoapparates gelüftet: Es soll ein Wettbewerb um das schönste maritime Bild geben.

Herrentagsregatta 2015

Die „NO MA´AM TRANS-KADETT-HERRENTAGSREGATTA 2011“ gab den Auftakt für eine hoffentlich noch lange währende alljährliche Tradition für alle Segler, die es lieben, ein paar mehr Seemeilen in ihr Logbuch zu schreiben und dabei ihr Können gern mit Gleichgesinnten messen. Die Kadett-Rinne zu überqueren ist hier für jede der Routen das namensgebende navigatorische Ziel. Willkommen sind alle Crews, die den Anforderungen einer mehrtägigen Seereise gewappnet sind.

Wann: Donnerstag, 14.05. - Sonntag, 17.05.2015
Steuermannsbesprechung: Mittwoch, 13.05.2015 - 19.00 Uhr (im Clubhaus des MYCR)
Start: Do, 14.05.2015 - 09.00 Uhr (Molenköpfe Warnemünde)
Startgeld: 1,- € / Schiff
Route: je nach Wind und Wetter!

Ansegeln am 2. Mai 2015 - seid dabei!

Die laaaange Winterpause ist vorbei: am Samstag 2. Mai 2015 wird die Saison wieder eröffnet.

Um 10 Uhr treffen wir uns am Gedenkstein, lauschen der Eröffnungsrede und hissen den Clubstander. Dann geht`s um halb elf los. Die Tonne 66 wird umfahren und es geht seewärts zur Tonne 8/9. Ole`s (noch) "geheimes Seewasserprogramm" startet dort. Oder doch wo anders?!? Auch wir wissen nichts, so geheim ist es....    

Ab 14:30 Uhr erwartet uns der Warnemünder Segelverein zu Kaffee & Kuchen, Steacks & Bratwurst. Also seid dabei. Wir freuen uns auf einen tollen Tag.

Seiten

Mecklenburgischer Yachtclub Rostock RSS abonnieren
by Dr. Radut