Zur Navigation

Die EigenArt ist unterwegs!

Helene, Lini, Daniel und die 'EigenArt' haben es endlich geschafft: Nicht nur raus aus dem Schuppen, sondern sogar schon aus den heimatlichen Gewässern. Aktuell ist die 'EigenArt' in Rønne auf Bornholm. Von hier aus soll es nun einige Tage um die schöne Insel gehen und dann mit einem Zwischenstopp auf Christiansø in Richtung Schweden. Wer Interesse hat, kann die Reise auf unserem Blog miterleben.

Erfolg bei der Stralsunder Segelwoche 2014

Das X99 Team "Swashbuckler" mit einem gemischten Team aus Rostock und Stralsund mit Heiko Wenzel an der Pinne konnte den Sieg bei "Rund Hiddensee" bei der diesjähringen Stralsunder Segelwoche erringen. Einen kompletten Bericht, schöne Bilder und ein Video gibt es auf der Teamseite.

Weiter lesen: 

Bericht und Ergebnisse der Pfingstregatta 2014

Es war eine schöne Veranstaltung mit 66 gemeldeten Yachten, die 12. Pfingstregatta von Warnemünde nach Kühlungsborn. Über eine Strecke von 12 sm starteten pünktlich um 11:30 Uhr die Klassen 2 und 3 in Richtung Luvtonne. Um 11:35 Uhr ging dann die Klasse 1 problemlos über die Startlinie. Unter der Regie des Kutters „Prerow“, auf dem Wettfahrtleiter Rainer Arlt die Regie führte, gab es keine Problem beim Start. Auch die „Donar“ mit Rene Wollenhaupt und „B&B“ von Jan Boy machten ihre Sache als Tonnenleger hervorragend.

Einladung zur Sommersonnenwende 2014

Segeln unter Freunden

Segeln mit Freunden soll am 21.Juni 2014 unser diesjähriges Motto zur Sommersonnenwende sein. Alle die Spaß haben wollen und auch Spaß verstehen, sind dazu herzlich eingeladen. Dazu treffen wir uns um 10:00 Uhr am Gedenkstein.

Rene Wollenhaupt und Jan Beu zeichnen für das Kulinarische und Kulturelle verantwortlich. Getränke gibt es im Verkauf.

Bis zum 21.06.14

Euer Reiseleiter

Ausschreibung - Pfingstregatta Rostock-Kühlungsborn 2014

Am Samstag den 07. Juni wird die Pfingstregatta von Rostock nach Kühlungsborn ausgesegelt. Mit neuem Wettfahrtleitungsteam gibt es frischen Wind in der Veranstaltung. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und das passende Wetter für ein erfolgreiches Gelingen.

Im Anhang findet ihr die Ausschreibung, den Haftungsausschluss und die Segelanweisung.

Event bei Facebook: www.facebook.com/events/680781578611317/

2. Arbeitseinsatz am 24.05.

Jede Hand wird gebraucht beim 2. Arbeitseinsatz am 24.05.2014. Über die geplanten Arbeiten kannst Du Dich hier informieren...

Fotos vom Ansegeln MYCR 2014

Eine kleine Auswahl der beim Ansegeln entstandenen Schnappschüsse. Wir freuen uns über die rege Teilnahme und den hervorragenden Einsatz der Crews beim Sicherheitstrainining.

Ansegeln 2014

Traditionell werden wir am Samstag, den 03. Mai 2014 gemeinsam mit den anderen Vereinen die Saison mit dem Bootskorso auf der Warnow beginnen. Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich um 10:00 Uhr am Gedenkstein einzufinden um den Vereinsstander für die neue Navigationsperiode zu hissen.

An dieser Stelle sei mir hinweisend  gestattet zu bemerken, dass die Stander auf den Booten (natürlich geführt unter der Bb-Saling) erst ab diesem Zeitpunkt gehisst werden dürfen. Nach Möglichkeit sollten sie auch in einem "zeigbaren" Zustand sein.

Feedback zum Einkranen

Bei bestem Wetter haben wir mit den anderen Vereinen am Gehldorfer Ufer unsere Boote am "Ostersamstag" zu Wasser gebracht. Pünktlich um 06:30 Uhr haben wir begonnen und waren dankt des großen Einsatzes aller Beteiligten Mitglieder schon um 09:00 Uhr fertig. Da alle Hände mit angepackt haben, war bis zum Mittag auch noch die Wiese für den Saisonbeginn startklar gemacht.

So macht das Ganze Spaß.

Harald Ahrendt

P.S. Angebadet wurde auch.

Wichtige Information zum Einkranen!!!!

Aufgrund des Einkranes der Vereine am gehlsdorfer Ufer müssen wir den Aufbau des Kranes zeitlich vorziehen.

Somit wird der Kran am 19.04.2014 sich bereits um 06:30 Uhr aufstellen. Damit beginnt das Einkranen gegen 06:45 Uhr. Ich bitte, dass sich die betreffenden Mitglieder zum Briefing um 06:30 Uhr auf der Westwiese einfinden.

Harald Ahrendt

Seiten

Mecklenburgischer Yachtclub Rostock RSS abonnieren


by Dr. Radut